Projekte

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich der kontinuierlichen Weiterbildung hat die UNITRE Schweiz folgende Projekte ausgearbeitet:

1. Lebenlanges Lernen
Vorgesehen sind kulturelle Programme, welche durch Kurse, Vorträge und Lernwerkstätten in verschiedenen Wissenssbereichen umgesetzt werden:

  • Linguistik
  • Informatik
  • Humanistik
  • Naturwissenschaft
  • Gesundheitsvorsorge
  • Tanz und Musik
  • Praktische Kurse und Handarbeiten

2. Integrationsförderung
Neben Kursen der Allgemeinbildung, bietet die UNITRE folgende Programme für die Integrationsförderung an:

  • Deutsche Sprache: Deutsch als Fremdsprache
  • Versicherungswesen: Das schweizerische Versicherungssystem
  • Steuerwesen: Das schweizerische Steuersystem und die Steuererklärung
  • Staatskunde: Die Schweiz und ihre Institutionen
  • Geschichte: Ausflüge in Schweizer Städte
  • Geograophie: Ausflüge auf Berge, in Täler und an Seen
  • Kultur: Besuch von Museen

3. Gesundheitsförderung
Migranten, die mit der deutschen Sprache nicht vertraut sind, werden oft mit sprachlichem Unverständnis konfrontiert, sei dies beim Arztbesuch oder bei einem Spitalaufenthalt. Dieses Projekt befasst sich mit der Organisation von Vorträgen, welche durch italienischsprechende Ärzte durchgeführt werden.

4. Universitas
Bietet die Möglichkeit anderen sprachlichen Gemeinschaften Kursen anzubieten. Zurzeit werden Vorlesungen in spanischer und in portughiesischer Sprache am Standort Luzern angeboten.